Instalações Teleférico Funchal

ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Teleféricos da Madeira S.A. bietet Transport-Service für die Seilbahn der Stadt Funchal. Die Öffnungszeiten sind an den Eingängen und an den Ticketverkaufsstellen angebracht.

Die Betriebszeiten können aufgrund von Wetterbedingungen, außerordentlichen Wartungsarbeiten, Unterbrechung der Stromversorgung des öffentlichen Netzes oder aufgrund hohem Andrang von Passagieren geändert werden.

Die Uhrzeit der letzten Tagesfahrt ist an den Stationen angebracht und sollte von den Fahrgästen berücksichtigt werden.

Während der Fahrt können Geschwindigkeitsänderungen oder Stopps auftreten, in diesem Fall warten Sie in Ruhe bis die Fahrt wieder aufgenommen wird. Bei einer Unterbrechung der Stromversorgung wird die Fortbewegung durch einen autonomen alternativen Antrieb wieder hergestellt.

Die Fahrgäste sollten den Anweisungen des Personals folgen. Das Personal ist ordnungsgemäβ identifiziert und sorgt jederzeit für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit. Folgendes ist zu berücksichtigen:

-Die maximale Kapazität jeder Kabine beträgt 7 (sieben) Personen.

-Falls Fahrgäste am Warten sind beträgt die Mindestkapazität jeder Kabine 6 (sechs) Personen.

-Folgendes ist ausdrücklich verboten:

  • Absichtlich mit den Kabinen schaukeln.

    ·Müll oder Gegenstände aus den Fenstern werfen.

    ·In den Kabinen rauchen, trinken oder essen.

    ·In den Kabinen zu bleiben, während diese die Stationen durchfahren.

  • Jedes Verhalten das Komfort und die Sicherheit der anderen Fahrgäste stören oder gefährden könnte.

Teleféricos Madeira SA behält sich das Recht vor, den Eintritt Personen zur Seilbahn von Funchal zu verweigern, falls diese auffällig auftreten, alkoholisiert sind oder deren Verhalten die Sicherheit und das Wohlbefinden der anderen Fahrgäste gefährden kann.

Tiere dürfen nur zu Zeiten von geringem Verkehr transportiert werden, und dies muss durch das Montagepersonal genehmigt werden.

Falls die Rückfahrt aufgrund von schlechtem Wetter, Stromausfall oder Störung nicht stattfinden kann, haben die Fahrgäste mit gültigem Fahrschein das Recht auf ein anderes Verkehrsmittel bis zur Ursprungsstation oder alternativ Anrecht auf Erstattung von 50% des Wertes des gekauften Tickets.

Durch den Kauf des Tickets akzeptieren Sie uneingeschränkt diese Nutzungsbedingungen.